Über mich

Ellen Bollinger


Heilpraktikerin

Diplom Sportwissenschaftlerin

 

Geboren 1977 in Remagen

Verheiratet, 2 Kinder

Ausbildung und Werdegang


Von 1997 bis 2001 Studium der Sportwissenschaft an  der Deutschen Sporthochschule Köln (DSHS) mit Studienschwerpunkt "Prävention und Rehabilitation". Abschluss: Diplom Sportwissenschaftlerin.

 

Danach zweijährige Tätigkeit als Sport- und Bewegungstherapeutin in der Salus-Klinik, Friedrichsdorf, einer Fachklinik für psychosomatische Erkrankungen und Suchterkrankungen.

 

Von 2003 bis 2004 berufsbegleitende Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Humanum Heilpraktikerschule Frankfurt am Main. Parallel dazu Fortbildung in Fußreflexzonenmassage.

 

Im April 2004 amtsärztliche Überprüfung zur Ausübung der Heilkunde durch das Gesundheitsamt Mainz (Heilpraktikerprüfung).

 

Von 2003 bis 2006 Absolvierung eines dreijährigen berufsbegleitenden Studiums der ayurvedischen Medizin an der Europäischen Akademie für Ayurveda (Abschluss: Klinische Ayurvedaspezialistin).

 

Parallel dazu Sport-/Bewegungs- und Ayurvedatherapeutin im Physiotherapieresort Gefromm, Wiesbaden, sowie Ayurvedatherapeutin in der Praxis Dr. med. Kalyani Nagerseth, Frankfurt am Main.

 

In 2010 Fortbildung Craniosacrale Therapie in Köln.

 

Von 2016 bis 2018 Absolvierung einer dreijährigen berufsbegleitenden Weiterbildung zur Traumatherapeutin nach Peter Levine an der UTA-Akademie Köln.

 

Seit 2008 eigene Praxis in Oberwinter.